Sub Navigation Links

Wie funktioniert Youbeats.net?

Funktionen und Wichtiges für Produzenten

  • Es gibt keine Mitgliedschaftsgebühren und der upload von Beats ist kostenlos. Daher bitten wir um Einhaltung einiger Regeln beim Upload
  • Bei verkauften Beats, werden wir abzüglich 20% Provision, den ausstehenden Betrag am letzten Tag des Monats auf euer PayPal odr Bankkonto auszahlen, wenn der Mindestauszahlungsbetrag erreicht wurde
  • Folgende Beats werden von uns gelöscht:
    • Beats mit Samples, Voice Tag oder Gesang. Unser System erstellt automatisch eine Hörprobe mit Voice Tag
    • Nicht fertig arrangierte Beats.
    • 2 Minuten und 8 Minuten Beats. INTROS, OUTROS usw. im Titel kennzeichnen
    • Beats mit unvollständigen Angaben
    • Beats ohne Preis für mindestens eine Lizenz
    • Beats mit E-Mail Adresse oder andere Kontaktadressen in der Beschreibung
Ersten Schritte und Einstellungen

Beat- & Kontoeinstellungen

Es ist notwendig erst dein Konto für Uploads und Auszahlungen einzustellen. Wenn du im oberen Menü auf Startseite klickst, findest du auf der linken Seite weitere Menüpunkte. Die Einstellungen findest du wie im Bild abgebildet oder direkt hier.
Einstellungen
Unser System erstellt automatisch eine Hörprobe und schützt deinen Beat mit einem YOUBEATS Voice Tag beim Upload. Du hast auf dieser Seite die Möglichkeit für €24,95 im Jahr, deinen Custom Voice Tag zu erwerben. Das bedeutet, dass du nach der Zahlung deinen eigenen Voice Tag hochladen kannst. Alle deine Beats werden automatisch beim Upload anstatt mit dem YOUBEATS Voice Tag mit deinem eigenen Voice Tag versehen. Dies ist kein Abo und endet automatisch nach einem Jahr. Bei weiterem Wunsch muss es von dir erneuert werden.

Auf dieser Seite musst du deine PayPal Adresse für Auszahlungen eingeben, damit wir dir am letzten Tag des Monats den Betrag deiner verkauften Beats auszahlen können, wenn die Mindestauszahlungssumme erreicht wurde. Bitte stelle dein PayPal Konto so um, dass Zahlungen automatisch angenommen werden.
Gleichzeitig musst du auf dieser Seite die Standard Einstellungen für deine NEU hochgeladenen Beats einstellen. Dies ist nur eine Arbeitserleichterung und wird nur bei NEU hochgeladenen Beats übernommen. Die Werte kann man jederzeit im Uploadformular umändern.




Vertragseinstellungen

Zu jedem verkauften Beat wird ein Vertrag vom System generiert den man downloaden kann. Standardmäßig wird dein Benutzername, Name und Vorname für den Vertrag verwendet die du bei der Registrierung angegeben hast. Sollen die verträge jedoch auf einen Künstlernamen, Name und Vorname generiert werden, hast du auf der folgenden Seite die Möglichkeit die Eingaben hierfür durchzuführen. Du kannst die Felder auch wieder löschen. Dann werden wieder die Daten aus der Registrierung verwendet.
Jedem Beat der hochgeladen wird, werden die Rechte des YOUBEATS Lizenzsystems zugeordnet. Diese findest du hier:
YOUBEATS Lizenzsystem

Nun hast du jedoch auf der folgenden Seite die Möglichkeit unser Lizenzsystem mit einem CUSTOM Lizenzsystem zu überschreiben, indem du das Formular durcharbeitest und die Rechte vergibst. Sobald die Seite mit deinen Rechten gespeichert wurde, werden alle deine Beats auf dein Lizenzsystem umgeschrieben und auch als CUSTOM Lizenzsystem angezeigt.
Vertragseinstellungen




Verkaufte Beats

In derselben Menüleiste findet man auch eine Übersicht der verkauften Beats. Dort sieht man einige Details zum verkauften Beat und einen roten oder grünen Button. Man konnte mal bei youbeats beats nur als MP3 hochladen und den Rest nach einem Verkauf. Dafür wurde die Kaufabwicklung eingerichtet. Sollte ein Button noch rot sein, dann heisst das das es noch Dateien gibt, die man angeboten aber noch nicht hochgeladen hat. Mit einem Klick öffnet sich hier ein Fenster und man sieht welche Dateien noch hochgeladen werden müssen. Erst wenn die Kaufabwicklung abgeschlossen ist, dann kann der Käufer vom Kauf nicht mehr zurücktreten und die Auszahlung zu diesem Beat wird am letzten Tag des Monats stattfinden, wenn die Mindestauszahlungssumme erreicht wurde.

Es werden hier dem Käufer nur die Dateien angezeigt, die bei der jeweiligen Transaktionen erworbene Lizenz betroffen sind. Beispiel: Solltet ihr im Uploadprozess MP3, WAV und Master Dateien hochgeladen haben, der Käufer jedoch nur Standard Lease erworben haben, kann der Käufer nur die MP3 runterladen. Solltet Ihr in den Einstellungen die WAV auch für Standard Lease angeboten haben, so kann er auch dies runterladen.
Meine Verkäufe




Beats hochladen

Der Beat Upload ist etwas umfangreicher und wird je nach hochgeladener Datei anders aussehen. Da es möglich ist drei Lizenzen anzugeben, werden diese Lizenzen dementsprechend der hochgeladenen Dateien freigeschaltet.
Hochgeladene Datei Lizenz
MP3 Standard Lease
WAV/AIF Standard Lease & Professional Lease
Master Dateien Standard Lease & Professional Lease & Exklusiv
Wenn Ihr eine Lizenz nicht anbieten möchtet, dann tragt ihr einfach als Preis 0 oder 0.00 ein. Da die Lizenzen aufeinander aufbauen, gilt folgende Tabelle für die Preise.
Standard Lease Professional Lease Exklusiv
Min. €4.99 Min. €9.99 Min. €14.99
muss < als Prof. Lease Preis sein muss < als Exklusiv Preis sein
Mindestens eine Lizenz muss einen regulären Preis haben
Solltet ihr bereits schon länger bei youbeats sein oder solltet ihr eine Mail bekommen haben, dass ein Beat bestellt wurde, könnt ihr eure Beats auch bearbeiten und WAV/AIF bzw. Master Dateien nachträglich hochladen. Damit wird euch auch die Möglichkeit gegeben, weitere Lizenzen anzubieten, wenn der Beat nicht als Exklusiv bestellt wurde.
Zudem könnt ihr im Upload Formular angeben, ob Ihr zu einem Standard Lease WAV/AIF Dateien anbieten möchtet bzw. Master Dateien zu Professional Lease anbieten möchtet. Soviele Möglichkeiten wie ihr hier mitbestimmen könnt, habt ihr in keinem anderen Beatstore.
Ersten Schritte und Einstellungen

Vertragseinstellungen

Nach einer gekauften Lizenz, kannst du dir einen Vertrag und eine Rechnung runterladen. Um den Vertrag zu generieren, braucht das System deinen Benutzernamen, Namen und Vornamen. Diese werden den Registrierungsdaten entnommen. Soll der Vertrag jedoch auf einen bestimmten Künstlernamen, Namen und Vornamen ausgestellt werden, hast du die Möglichkeit diese im Bereich der Vertragseinstellung zu bestimmen. Sobald du deine Eingaben gespeichert hast, werden alle noch nicht generierten Verträge zukünftig mit diesen Daten generiert.
Vertragseinstellungen




Beats & Lizenzen

YOUBEATS.NET hat zwei Lizenzsysteme mit jeweils drei Lizenzen Standard Lease, Professional Lease und Exklusiv. Jeder Beat wird hierfür mit einem Y oder C gekennzeichnet. Dies bedeutet nur das dem Beat die Standardrechte des YOUBEATS Lizenzsystems vergeben werden oder der Produzent sein eigenes CUSTOM Lizenzsystem nutzt. Die Rechtevergabe des YOUBEATS Lizenzsystems findest du hier:
YOUBEATS Lizenzsystem

Damit es aber nicht zu kompliziert wird, werden die jeweiligen Rechte zu jedem Beat seperat nochmal angezeigt, wenn du auf In den Warenkorb klickst. Aus diesem Fenster kann die benötigte Lizenz in den Warenkorb gelegt werden. Du kannst zu einem Beat auch mehrere Lizenzen kaufen. Wenn du zum Beispiel einen Beat schon mal als Standard Lease erworben hast und irgendwann aufgrund des Erfolges mehr Rechte benötigt, kannst du immernoch den Beat als Professional Lease oder Exklusiv kaufen solange der Beat noch nicht Exklusiv verkauft wurde. Sobald ein Beat Exklusiv verkauft wurde, kann dieser nicht mehr erworben werden und darf vom Produzenten auch nicht mehr weiterverkauft werden.




Warenkorb

Im Warenkorb siehst du alle deine Beats mit welcher Lizenz du sie da reingelegt hast. Du hast die Möglichkeit mit PayPal sofort zu zahlen und im Anschluss die Dateien runterzuladen oder du kannst die Beats bestellen indem du per Banküberweisung bezahlst. Die Beats werden dann für dich zwar reserviert, aber du hast keinen Anspruch. In der Zwischenzeit könnte der Produzent den Beat auch auf einer anderen Seite Exklusiv verkauft haben. In so einem Fall wirst du benachrichtigt und erhälst deine Zahlung zurück. Solltest du irgendwann Beats per Banküberweisung bestellen und diese dann nicht zahlen, wird dein Account für die Banküberweisung gesperrt. Daher bitte Bescheid geben wenn du stornieren möchtest, damit der Beat wieder freigegeben werden kann.




Gekaufte Beats - Nach dem Kauf

Du kannst dir alle deine Einkäufe anzeigen lassen. Wenn du auf Kaufabwicklung klcikst, öffnet sich ein zusätzliches Fenster. Hier findest du die Dateien die dir freigeschaltet wurden, Rechnung und den Vertrag. Nach dem alten System bei YOUBEATS.NET kann es sein, dass Dateien fehlen oder noch nicht hochgeladen worden sind. Nach deinem Kauf wird der Produzent über die fehlenden Dateien informiert und er hat die Pflicht diese innerhalb der nächsten fünf Tage hochzuladen. Solange blebt die Kaufabwicklung noch offen. Sobald die fehlenden Dateien hochgeladen wurden, erhälst du von uns eine Nachricht, dass die Kaufabwicklung abgeschlossen wurde, da alle Dateien zum Download bereitstehen.
Gekaufte Beats